Nase mit Kochsalzlösung spülen - Praxis Dr. Nicolai Schreck

Direkt zum Seiteninhalt

Nase mit Kochsalzlösung spülen

Merkzettel

Nase spülen

Produkte, die ich empfehlen kann...
Aldi: Vitalikum Meerwasser Nasenspray (ca. 1,60€ / 20ml)
Amazon.de: Tetesept Meerwasser Nasenspray 20 ml (ca. 3,75€ / 20 ml)

übrigens...
...können Sie sich in der Apotheke auch ein aufschraubbares und damit wiederbefüllbares Nasensprühfläschchen kaufen. Dazu eine Flasche physiologische Kochsalzlösung (Fachbezeichnung: "NaCl 0,9%"). Diese gibt es in 100ml oder 250ml-Flaschen. Wenn es sich um Infusionflaschen handelt, brauchen Sie manchmal einen Kunsstoffadapter zum ausgießen der Lösung - fragen Sie dazu Ihren Apotheker. Damit können Sie jetzt Ihr Fläschen immer selbst nachfüllen. Spülen Sie das Nasensprühfläschen vor jedem neuen befüllen mit heißem Wasser gut aus. Es muß nicht steril, aber gut gereinigt sein. Die angebrochene Kochsalzlösung können Sie einige Wochen verwenden.


Den Sprühaufsatz von Nasensprays sollte Sie idealerweise nach jedem Gebrauch, zumindest jedoch mehrmals täglich mit etwas Alkohol oder heißem Wasser reinigen. Untersuchungen haben gezeigt, daß sich auf dem Kunststoff Keime ablagern und auch vermehren können, die Sie beim Sprühen immer wieder in die Nase einbringen würden.

letzte Aktualisierung: 20.05.2018
link zu twitter
Dr. Nicolai Schreck ist Experte für die Eingriffe Injektions-Lipolyse, Faltenbehandlung (Hyaluronsäure), Revitalisierung, kosmet. Akupunktur und biostimulative Laser auf dem Portal Estheticon.de.
Zurück zum Seiteninhalt