Progesteron - Praxis Dr. Nicolai Schreck

Direkt zum Seiteninhalt

Progesteron

Vitalstoffe > Hormone

bisher bekannte Wirkungen von natürlichem Progesteron


  • aus nat. Progesteron kann im Körper Testosteron und daraus wiederum Östrogenen gebildet werden. So wird dem Organismus geholfen, etwaige Mängel dieser Hormone bei Bedarf selbst auszugleichen.
  • nat. Progesteron gleicht als natürlicher Östrogen-Gegenspieler jedes Zuviel an östrogener Wirkung aus. Es verhindert somit eine (krebsfördernde) "Überöstrogenisierung" oder Östrogendominanz.
  • es hält insbesondere die wachstumsfördernde Wirkung östrogenartiger Substanzen (auch solchen aus der Umwelt wie z.B. Aluminium oder Weichmacher) im Zaum und kann somit effektiv der Entstehung von Brustkrebs entgegenwirken.
  • nat. Progesteron ist ein natürlicher 5-alpha-Reduktasehemmer und kann so einem übermäßigen Wachstum der Prostata und der Entstehung von Prostatakrebs entgegenwirken.
  • es senkt das Risiko für die Entstehung von Dickdarmkrebs
  • es führt zu einer Blutdrucksenkung
  • es fördert die Wasserausscheidung aus dem Körper
  • es wirkt als natürliches Antidepressivum
  • es verbessert den Zinkhaushalt und damit die Immunabwehr
  • es fördert den Fettabbau unter körperlicher Arbeit

  • es stimuliert das Wachstum von Haaren und Nägeln
  • es hält Haut und Schleimhäute elastisch und schützt sie vor Austrocknung
  • es wirkt anregend auf Libido und erhöht die Potenz
  • es erhält die intellektuelle Leistung des Gehirns
  • es regt den Knochenaufbau an
link zu twitter
Dr. Nicolai Schreck ist Experte für die Eingriffe Injektions-Lipolyse, Faltenbehandlung (Hyaluronsäure), Revitalisierung, kosmet. Akupunktur und biostimulative Laser auf dem Portal Estheticon.de.
Zurück zum Seiteninhalt